Die folgende Bilderreihe stellt die Wohnungen der Akteure einer Filmserie vor. Die Darsteller der New Yorker Upper East Side sind unterschiedliche Persönlichkeiten, das zeigt sich bei der Gestaltung und beim Design ihrer Wohnungen. Gemeinsame Eigenschaften sind Luxus und Reichtum.  Sehen wir uns das der Reihe nach an.

Die folgene Aufzählung ist für die Freunde des Wintersports bzw. die Winter-Design-Liebhaber. Ich habe unter dem Aspekt des Designs die exklusivsten und extravagantesten Hotels ausgewählt und stelle ihre interne Erlebniswelt vor.   Die Inspiration für diese Aufgabe schuf das erste Hotel.

 

Das Farbtechnologieunternehmen Panton kürt in jedem Jahr die Farbe für das Design des folgenden Jahres. In diesem Jahr wird auf den Laufstegen die Farbe der Orchidee durch die braunroten Töne des Marsala als Design in allen Bereichen abgelöst.

Ausstellung. Eingerichtet. Design. Neue Style. Alles an einem Ort, in Milan.

Liebe Design-Liebhaber! Ich begrüße Euch in der Welt der Wohnungskultur! Diese Webseite wurde mit dem Jahreszeitenwechsel, mit neuen Winden hereingetragen! Wir sind am Anfang eines interessanten Weges rund um das Design! Begleite mich und schau Dich um! Simonetta Design - Your Life…Your Design!

Der auf der diesjährigen Design-Woche in Milano vorgestellte CATable wurde ausgesprochen für Katzen zu dem Zweck hergestellt, dass unser Liebling den Tisch nicht nur zum Ausruhen nutzt, sondern sich in den darin ausgebildeten Höhlengängen beschäftigt, obwohl …der Mensch denkt, die Katze lenkt. Die Designer des Architekturbüros LYCS, RUAN Hao, LAI Zhenyu, LIN Jingrui haben ihn erfunden und auch aus Holz hergestellt, den in ihrer eigenen Formulierung nur als „Katzenparadies” bezeichneten, 78×70×150 Zentimeter großen Einrichtungsgegenstand. Würde das Deinem Liebling gefallen? 

Der amerikanische Möbeldesigner Greg Klassen stellt die auf dem Bild zu sehenden, ungemein anspruchsvoll bearbeiteten Holztische der Kategorie „Den muss ich haben!” her, mit Glaseinlagen, die die Stimmung von Flüssen und Seen  heraufbeschwören. Bei der Herstellung der einzelnen Stücke verwendet er ausschließlich Holz, das er in der Nähe seines Wohnortes oder rund um Baustellen gefunden hat und das er wiederverwertet. Damit setzt er einen guten und nachahmenswerten Akzent, aber bei seinen Möbeln sind eher die Glaseinlagen der wirkliche Hingucker.